Spectral Scala SC1651, SC1652, SC1653, SC1654, SC1656 Soundelemente

EUR 1.999,00

inkl. 19 % USt  inkl. Versandkosten

Lieferzeit 2 - 3 Wochen

Nur gegen Vorbestellung

  • Bitte wählen Sie eine Ausführung:

Spectral Scala SC1651, SC1652, SC1653, SC1654, SC1656 Soundelemente


Art.Nr. 01-1101


0.0 von 5 Sternen


SC1651: für Spectral Sound System BRA2/SCA3
SC1652: Universal Soundbar Element (große Soundbars + Subwoofer)
SC1653: Universal Soundbar Element (große Soundbars + Subwoofer + Zusatzfächer)
SC1654: Universal Soundbar Element (schmale Soundbars)
SC1656: Universal Soundbar Element (schmale Soundbars + Subwoofer + Zusatzfächer)

  Mehr Details   Downloads

Empfohlenes Zubehör

SONOS Playbar Multiroom Wireless Hifi-Soundbar

SONOS Playbar Multiroom Wireless Hifi-Soundbar

EUR 799,00

inkl. 19 % USt  inkl. Versandkosten


Zum Artikel

0.00000 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

Spectral Scala SC1651, SC1652, SC1653, SC1654, SC1656 Soundelemente

Soundintegration in einem eleganten TV-Möbel ist für die Scala-Serie von Spectral kein Problem.
Die 165 cm breite Möbelserie SC1651 bis 1656 ermöglicht –je nach Bedarf eigene Soundsysteme unterzubringen – es können aber auch vom Hersteller Spectral angebotene Soundsysteme integriert werden. Topplatte und Korpus-Seiten sind bei diesem TV-Möbel verglast. Das lackierte Glas ist in 2000 verschiedenen NCS-Farben verfügbar. Die Standardfarben sind hier Weiß, Schwarz und Silber. Bei allen Modellen mit Soundintegration ist eine stoffbespannte Frontklappe angebracht. Die Stofffarbe kann aus den Farben Schwarz, Carbon und Silber ausgewählt werden. Wie alle Möbel der Scala-Reihe stehen diese auf filigranen Aluminium-Füßen.
Für die Lowboards SC1652 und SC1653 können Einbaurahmen für folgende Soundsysteme eingerichtet werden: Loewe Sound Projector SL Individual, Samsung Soundbar, BOSE Soundbar und SONOS Playbar.
Die drehbare TV-Halterung, an die alle Flachbildschirme angebracht werden können, wenn sie über eine VESA Norm von 200 x 200 bis 400 x 400 verfügen, ist mit 40 kg belastbar und die Kabelführung erfolgt im Inneren der Halterung.
Für die Drehhalterung kann ein Universaladapter installiert werden. Dieser erweitert die VESA Maße auf 100 x 100 bis 600 x 400.
Für alle Scala-Modelle ohne Schublade ist eine verglaste Rückwand nachrüstbar.
Das Infrarot-Link-System ermöglicht eine Bedienung von bis zu acht innenliegenden Geräten bei geschlossener Klappe.
Docking Kits für Apple ermöglichen, iPhones in die Topplatte des Möbels zu stecken. Das Gerät wird dann geladen und kann auch mit einem Soundsystem oder Fernseher verbunden werden.
Jedes dieser Modelle ist optional auf Rollen lieferbar.
Auf Wunsch können diese Scala Modelle zu Wandmontage ausgerüstet werden. Eine Umrüstung zum Lowboard auf Füßen ist dann leider nicht mehr möglich.
Das Modell Scala SC1651 kann mit dem vollaktiven Virtual Surround-Soundsystem BRA2 ausgestattet werden. Dies beinhaltet eine integrierte Lautsprechereinheit und ein 3-Wege-Bassreflexsystem mit integriertem Subwoofer. Die digitale Mehrkanal-Endstufe mit 300 Watt kann bei Bedarf auch lauter gestellt werden (etwas mehr Power geben). Alle gängigen Anschlussmöglichkeiten sind vorhanden, so z.B. 3-mal HDMI Input, 1-mal HDMI Output sowie zwei digitale und einen analogen Eingang. Bei Bedarf kann über den Subwoofer Output ein zusätzlicher Subwoofer angeschlossen werden. Kabelloses Musikstreaming ist dank Bluetooth 4.0 kinderleicht.
Das Virtual Surround System SCA3 beinhaltet ein 3-Wege-Bassreflexsystem. Die 200 Watt Endstufe reicht für einen guten Sound vollkommen aus. Zwei digitale und ein analoger Eingang sowie Bluetooth 4.0 runden das Angebot ab.

Downloads

Datei Dateigröße
Scala.pdf Scala.pdf 3.20 MB
Back to Top